Weltspartags-Spenden-Aktion: Wir haben gewonnen!

sparkassen-voting-gewinn-uebergabe

Die Sparkasse Paderborn-Detmold hatte anlässlich des Weltspartags eine Spendenaktion für Grundschulen ins Leben gerufen. Auch die Montessorischule Salzkotten nahm daran teil.

Dank Eurer und Ihrer Stimmen haben wir eine gute Platzierung erreicht und eine Spende über 330€ von der Sparkasse erhalten, die dem Förderverein von Frau Falkenrich überreicht wurde.

Wir freuen uns sehr über diesen Betrag, der in die Gestaltung des Schulhofes fließt und einen Beitrag zu Sonnensegel und Stufenreck leistet.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Votern und bei der Sparkasse Paderborn!

 

Nähaktion für Hobby- und Künstlermarkt

img_0059img_0057_quadIn gemütlicher Runde haben sich einige Eltern und auch Teammitglieder getroffen, um zusammen zu nähen. Die genähten Utensilos, Leseknochen, TaTüTaTas und vieles mehr werden auf dem Hobby- und Künstlermarkt am 20. November 2016 ab 13.00 bis 18.00 Uhr im Jugend- und Begegnungszentrum Simonschule zum Verkauf angeboten.

Der Erlös kommt dem Förderverein und somit den Kinder der Montessorischule zu Gute.

Wir freuen uns auf viele Besucher des Hobby- und Künstlermarktes!

Sparkassen Spendenaktion zum Weltspartag – Jede Stimme zählt

Die Abstimmung ist beendet. Vielen Dank für Ihre Stimme!

Die Sparkasse Paderborn-Detmold hat anlässlich des Weltspartags eine Spendenaktion für Grundschulen ins Leben gerufen. Auch die Montessorischule Salzkotten nimmt daran teil.

Neu ist diesmal, dass jede Schule schon ab der ersten abgegeben Stimme 100 € erhält. Außerdem werden die abgegeben Stimmen im Verhältnis zur Schülerzahl der Schule bewertet, so dass auch kleine Schulen gute Chancen haben, in den Gewinnbereich zu kommen. Die Abstimmung endet am 6. November.

Daher bitten wir Euch und Sie, liebe Schüler, liebes Team, liebe Eltern und Freunde der Montessorischule, bitte stimmt für unsere Schule ab.

Denn: Jede Stimme zählt!

Link zur Abstimmung

Salzkottener Adventskalender kommt der Montessori-Schule zugute

UebergabeAdventskalender

Der Salzkottener Bürgermeister Ulrich Berger, Harald Laufs vom Verkehrsverein und Dr. Manfred Werner von der Bürgerstiftung überreichten dem Förderverein der Schule einen Scheck über 3802 Euro. Das ist der Teil des Erlöses aus der Adventskalenderaktion, der an die Montessorischule gespendet wird. Das Geld soll für die Ausgestaltung des Außenbereiches eingesetzt werden – es ist ein Dreistufen-Reck geplant.

Ein herzliches Dankeschön geht an alle, die an der Aktion beteiligt waren und dieses tolle Ergebnis ermöglicht haben!

Link zur Pressemitteilung der Stadt Salzkotten