Elternvortrag: Abschluss Klasse 4…und dann? | 4. Klasse

Wann:
6. November 2018 um 19:30 – 21:00
2018-11-06T19:30:00+01:00
2018-11-06T21:00:00+01:00
Wo:
Ludwig-Erhard-Berufskolleg
Almestraße 5
33142 Büren
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Psychologische Beratungsstelle für Schule, Jugend und Familie –Regionale Schulberatungsstelle-
05251 308-7710

Dieser Vortrag richtet sich an Eltern, deren Kind vor dem Übergang in eine weiterführende Schule steht.

Manche sagen, der Wechsel in Klasse 5 sei, mehr noch als die eigene Hochzeit oder die Geburt des ersten eigenen Kindes, das wohl emotional bedeutsamste Erlebnis im Leben eines Menschen.
Dabei gilt:
Die Bewältigung eines Überganges gelingt besser bei aktiver Mitgestaltung und eine Entscheidung gelingt besser, ist man gut informiert.

Daher geht der Vortrag auf folgende Fragen ein:

  • Was sind allgemeine Unterschiede von Grund- und weiterführenden Schulen im Erleben des Schülers (Klassenlehrerprinzip, Rituale, Fächer u.v.m)?
  • Wie kann die (emotionale) Sicherheit und das Selbstwirksamkeitserleben des Kindes in der Familie/Schule unterstützt werden?
  • Was passiert bei Über- oder Unterforderung und wie kann man gegensteuern?
  • Was sind die Unterschiede der verschiedenen Schulformen (G8, G9, Sekundar-, Gesamt-, Real- oder Hauptschule)?

Dieser 90-minütige Vortrag wird an zwei Standorten in kreiseigenen Berufskollegs (Büren, Paderborn) insgesamt viermal zwischen dem 06. und 22.11.2018 stattfinden.