Rege Beteiligung beim Salzkotten Marathon

Auch dieses Jahr haben wir wieder teilgenommen. Auf den Strecken 5,5 km und 10 km sowie – natürlich – beim Bambinischullauf waren Schüler, Lehrer und teilweise auch Eltern auf den Strecken für die Monte unterwegs. Für die 5,5 km waren 38 Läufer, für die 10 km 10 Mitstreiter und für den Bambinilauf waren 58 Kinder gemeldet. Beim Bambinilauf konnten wir den ersten Platz erreichen und beim Schullauf in der Sonderwertung „schnellste Schule“ den dritten Platz.

Das Wetter hat uns mit schwülwarmer Temperatur ganz schön gefordert, aber am Ende kamen ausnahmslos alle (!) Teilnehmer glücklich und zufrieden im Ziel an. Dies gelang nicht zuletzt durch die großartige Motivation und die Vorbereitung durch Frau Monika Lumperda. Neu in diesem Jahr war die einheitliche Ausstattung mit signalgrünen Leibchen, die von der Volksbank gesponsert wurden, oder entsprechend bedruckten, grünen T-Shirts. Das Motiv ist die durch Montessorischüler gefertigte Darstellung des Zieleinlaufs beim Salzkotten Marathon.

In der Sälzerhalle war, wie bereits in den vergangenen Jahren, die Kaffee- und Kuchentheke durch unsere Monte-Eltern aufgebaut. Hier konnte man von den Eltern neben frisch gekochtem Kaffee noch kühle Getränke, Torten und Kuchen erwerben. Zudem war es möglich, noch Restbestände der Vorjahres-Finisher-T-Shirts günstig zu kaufen.

Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Jahr. In der Zwischenzeit stehen neben dem üblichen Schulsport und den Sport-AGs, wie z. B. Tischtennis und Golf, noch ein schulinternes Fußballturnier und die Montelympiade auf dem Sportplan.