Vorlesetag an der Montessorischule

vorlesetaginderbibliothek

Am 18. November war bundesweiter Vorlesetag. Als gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung findet er jedes Jahr am dritten Freitag im November statt. Wie vergangenes Jahr nahmen die Kinder der Montessorischule auch in diesem Jahr daran teil. Sowohl beim Selbst – Vorlesen in der Kita Regenbogen und auch im Clara-Pfänder-Haus in Salzkotten als auch beim Vorlesen durch Theo Meschede und Betty Keuper wurden Geschichten als Geschenk vergeben.